Zusatzangebot ECDL

ECDL

Mit der Anmeldung zum Europäischen Computerführerschein (ECDL) triffst du eine gute Entscheidung! Mit ihm erwirbst und bestätigst du alle praktischen Computerkenntnisse, um deine Chancen am Arbeitsmarkt und beim Studium zu verbessern. Sichere dir mit nur vier Modulen den ECDL-Start (Module: Grundlagen der Informationstechnologie, Betriebssysteme, Textverarbeitungen und Tabellenkalkulation) und mit drei weiteren Modulen den ECDL-Advanced (zusätzliche Module: Datenbank, Präsentation und Internet/Kommunikation). Erstmals bieten wir in diesem Jahr für alle den ECDL in Kooperation mit der Burgwaldschule an.

Was bedeutet ECDL?

ECDL steht für European Computer Driving Licence, für den Europäischen Computer Führerschein, und wurde von Computerfachleuten (Informatikern) entwickelt.

Wie beim Führerschein fürs Auto oder Motorrad musst du auch beim ECDL eine Prüfung (35 Minuten pro Modul) ablegen. Damit trittst du den Beweis an, dass du gut mit Computer, Software und Internet umgehen kannst. Das wiederum bringt dir Pluspunkte bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz und natürlich auch später im Berufsleben. Wenn du die Prüfung zum ECDL ablegst, befindest du dich in guter Gesellschaft. Weltweit haben sich bereits 9 Millionen Teilnehmer entschlossen, den ECDL zu erwerben.

Möchtest du wissen, wie es um deine

bisherigen PC-Kenntnisse bestellt ist?
Über die ECDL Diagnosetests und Demotests kannst du bequem via Internet prüfen, wo deine Stärken liegen und wo es noch Lücken gibt. Hierbei gewinnst du Klarheit darüber, welche Anforderungen für den ECDL-Erwerb notwendig sind.<br />An der Hans-Viessmann-Schule stehen dir zertifizierte ECDL-Trainer zur Verfügung, die dich auf dem Weg zum ECDL unterstützen und dir helfen, die verschiedenen Prüfungen zu bestehen. In zeitgemäß eingerichteten Computerräumen haben wir für dich Prüfungsplätze eingerichtet, an denen du dein erworbenes Computerwissen neben dem normalen Unterricht vertiefen und deine Prüfungen ablegen kannst.<br />Nach dem erfolgreichen Ablegen der erforderlichen Prüfungen in unserem ECDL-Prüfungszentrum hast du den ECDL bestanden.

Was kostet der ECDL?

Für den ECDL benötigst du eine SkillsCard für € 35,-. Des Weiteren beträgt die Prüfungsgebühr € 15,- pro Modul.

Melde dich bei deiner Klassenlehrerin/Klassenlehrer oder wende dich an einen unserer ECDL-Trainer. Sie beraten dich und sichern dir einen Schulungsplatz.

Vorbereitung auf den ECDL

Zur Zeit werden folgende Vorbereitungstermine angeboten:

  • Montag, von 15 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Mittwoch, von 15 Uhr bis 16:30 Uhr

Hier kannst du dich im Raum 2.2.03 mit geeigneter Lernsoftware auf die ECDL-Tests vorbereiten.

Anmeldung ECDL

Download ECDL-Anmeldung