Fertigungsmechaniker/ Fertigungsmechanikerin
Fertigungsmechaniker/ Fertigungsmechanikerin

Fertigungsmechanikerin/ Fertigungsmechaniker

Steckbrief

Eingangsvoraussetzung

Keine bestimmte schulische oder berufliche Vorbildung vorgeschrieben

Ausbildungsziel: Fertigungsmechaniker/in

Fertigungsmechaniker/in:

"In der Grundausbildung haben wir die unterschiedlichen manuellen Metallbearbeitungs-verfahren kennengelernt. Danach wurden wir nach und nach an den Maschinen eingewiesen. Später durchlaufen wir alle Abteilungen der Fertigung wie z.B. Wareneigang, Materiallager, Qualitätssicherung."

 

"Der Beruf ist sehr vielseitig und man kann später Arbeitsplätze mitgestalten und muss dabei mit anderen im Team zusammenarbeiten."

Fertigungsmechaniker/innen sind für die Planung und Gestaltung von Arbeitsplätzen in der Produktion verantwortlich.

Sie arbeiten vor allem in großen Industriebetrieben mit Serienfertigung.

Bei ihrer Arbeit müssen sie grundlegende Kenntnisse des Qualitätsmanagements, der Ergonomie und der Montageverfahren anwenden.

Fertigungsmechaniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufsschule.

Es wird keine bestimmte schulische oder berufliche Vorbildung rechtlich vorgeschrieben.

  • Vorbereitung der Montage
  • Mitgestalten von Fertigungsprozessen
  • Einsatzbedingungen betrieblicher Transport- und Lagereinrichtungen
  • Arbeiten in verschiedenen Arbeitsorganisationsformen
  • Qualitätsmanagement anwenden
  • Instandhaltungsmaßnahmen durchführen
  • Montagearbeiten durchführen
  • Automatisierte Anlagen bedienen

Den Ausbildungsberuf Fertigungsmechaniker/in führen wir am Standort Frankenberg

Die Anmeldung an der Berufsschule erfolgt über die Ausbildungsbetriebe. Bewerbungen an die Ausbildungsbetriebe sollten ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn eingereicht werden. Informationen über Ausbildungsbetriebe gibt es bei der Bundesagentur für Arbeit.

Für den Bereich der Berufsschule bestehen Schulgeld- und Lernmittelfreiheit.

Kontakt

Standort Frankenberg
Marburger Str. 23
35066 Frankenberg

Tel. (0 64 51) 230 220
Fax (0 64 51) 230 2222
Mail: frankenberg@viessmann-schule.de 

Standort Bad Wildungen
Stresemannstr. 12
34537 Bad Wildungen

Tel. (0 56 21) 26 39
Fax (0 56 21) 7 42 93
Mail: bad-wildungen@viessmann-schule.de