Grußwort

Als Vorsitzender der Förderervereinigung der Hans-Viessmann-Schule freue ich mich, mich auf der Homepage an Sie wenden zu können.

 

Vorstand und Mitglieder der Förderervereinigung sehen mit großer Genugtuung, dass der Landkreis Waldeck-Frankenberg und die Hans-Viessmann-Schule durch zahlreiche und umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen an beiden Schulstandorten beste Lernbedingungen herstellen und so dazu beitragen, dass Auszubildende, Schüler und Studierende unter optimalen Bedingungen gute Schul- und Ausbildungsabschlüsse erlangen können. Wir danken allen, die daran mitgewirkt haben und noch mitwirken.

 

Die sehr gute Zusammenarbeit von Schule und ausbildender Wirtschaft trägt ebenfalls dazu bei, dass in Frankenberg und Bad Wildungen beste Voraussetzungen gegeben sind, dass der Region auch in Zukunft qualifizierter Nachwuchs zur Verfügung steht. Die Hans-Viessmann-Schule trägt somit in bedeutender Weise zur wirtschaftlichen Entwicklung unserer Region bei und ist dabei weit über unsere heimatlichen Grenzen hinaus bekannt geworden. Sie nimmt die aktuellen Herausforderungen aktiv an und ist als rechtlich selbständige Berufliche Schule für die Zukunft sehr gut aufgestellt.

 

Insgesamt über 60 Mitgliedsbetriebe aus Industrie, Handel und Handwerk sowie örtliche Banken, Sparkassen und Dienstleister unterstützen durch ihren Beitrag oder Einzelspenden die Arbeit der Hans-Viessmann-Schule. Als Kontaktforum von Schule und Betrieb leistet die Förderervereinigung wertvolle Dienste im Sinne einer unkomplizierten Zusammenarbeit.

 

Seit 1984 trägt die Förderervereinigung durch zahlreiche Investitionen, die weit über das übliche Maß hinausgehen, zur sehr guten Ausstattungsqualität der Hans-Viessmann-Schule bei. Viele Projekte sind angestoßen und durchgeführt worden, die technische Infrastruktur der Schule ist auf dem neuesten Stand.

 

Die Förderervereinigung wünscht der Schule auch weiterhin alles Gute und steht ihr mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

Ich kann nur alle Unternehmen und Partner der Schule aufrufen, der Förderervereinigung beizutreten und aktiv mitzuhelfen, die Hans-Viessmann-Schule in Ihrer Arbeit zu unterstützen und damit zur erfolgreichen Weiterentwicklung unserer Region beizutragen.

 

Als Mitglied haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Ausbildungsangebote im Foyer der Hans-Viessmann-Schule zu präsentieren.

 

Frank Maurer

Vorsitzender

Förderervereinigung der Hans-Viessmann-Schule e.V.

(eingetragen unter VR 3599, Amtsgericht Marburg)


Bankverbindung:
Sparkasse Waldeck-Frankenberg, BLZ 523 500 05, Kto.nr.: 5 000 328,

IBAN DE54 5235 0005 0005 0003 28, BIC HELADEF1KOR


Kontakt:

E-Mail: frankenberg@viessmann-schule.de


Vorstand

1. Vorsitzender Frank Maurer Fa. Autohaus Hoffmann Burgwald/Frankenberg
2. Vorsitzender Ralf Schmitt Frankenberger Bank Raiffeisenbank eG
Schatzmeister Martin Ernst Sparkasse Waldeck-Frankenberg
Schriftführer Georg Glade Viessmann-Werke, Allendorf
erw. Vorstand Ulrich Mütze Fa. Mütze Tief- u. Straßenbau, Frankenberg
Carsten Elsemann Autohaus Biebighäuser GmbH, Battenberg
Martin Merhof Hans-Viessmann-Schule, Frankenberg und Bad Wildungen
EhrenvorsitzKurt Biebighäuser Autohaus Biebighäuser GmbH, Battenberg

 

 

Marburger Straße 23, 35066 Frankenberg/Eder
Tel.: 06451 / 230 220, Fax: 06451 / 230 2222

Beitrittserklärung

Download Beitrittserklärung

Präsentation von Ausbildungsmöglichkeiten

Download Präsentation der Ausbildungsmöglichkeiten